aktuelles

Hier findest du aktuelle Infos und Neuigkeiten zum EMTB-Führer - Die 50 schönsten EMountainbike Touren südlich von München

Ganz allgemein: Der extrem Winter hat zu erheblichem Waldbruch geführt. Es sind immer noch nicht alle Wege Baumfrei!!!

Der Fehlerteufel hat zugeschlagen: 


Im Buchdeckel Innenklappe bei "Tourenübersicht mit Startort und Schwierigkeit" muss bei Tour  3 Thanellerumrundung Bichelbach als Startort stehen. Und bei Tour 8 Wettersteinumrundung Garmisch-Partenkirchen als Startort.

Neues zu den Touren - EMTB-Führer Band 1:

  • Tour 7 Seebensee - Lesermitteilung von Markus vom 15.6.: ". Mit dem Bike ging alles gut zu fahren. Allerdings ist wegen viel Schnee die Wanderung zur Coburger Hütte erschwert. Der Weg ist nicht immer zu erkennen."
     

  • Tour 8 Wettersteinumrundung - Lesermitteilung von Axel: "An der Ehrwalder Alm Bergstation (bei der Tiroler Alm) ist eine ganz neue Ladestation: 2 stationäre Ladesäulen inkl. Kabel und ca. 12 Steckdosen. Ideal zum Rasten und Aufladen. 

  • Tour 10 Reintalangerhütte: Das Laden von Bikeakkus ist bei Alpenvereinshütten der Section München-Oberland seit Frühling 2018 nicht mehr möglich. Dadurch besteht auf der Reintalangerhütte keine Akkulademöglichkeit mehr.

  • Tour 12 Enningalmrunde - Lesermitteilung von Sabine: Das Laden von Bikeakkus ist nicht möglich!

  • Tour 13 Brunnenkopfhütte: Der Weg zur Bunnenkopfhütte wurde teilweise ausgebessert. Dieser ist jetzt überwiegend ein guter Forstweg. Daher ändert sich die Schwierigkeit in leicht.
     

  • Tour 17 Wallgauer Alm Runde - Lesermitteilung von Simon vom 12.6.: "Die Abfahrt durch den Altgraben ist leider gesperrt. Da ist wohl ne Brücke eingestürzt. Bitte teilen, nicht das da noch wer hinfährt und ein langes Gesicht macht, weil die schöne Abfahrt nicht geht."

  • Tour 25 Pfeishütte - Lesermitteilung von Joachim"Auf der Pfeishütte Im Gang bei den Toiletten ist auf dem Sideboard unter dem Fenster eine wunderschöne Steckerleiste zum Aufladen des Bikeakku" 

  • Tour 24 Drei Almenrunde und 25 Pfeishütte: Bei der Möslalm gibt es jetzt eine eigene Akkuladestation mit Ladekabel von Bosch, Yamaha und Shimano.

  • Tour 33 Bichler Alm: Hier ist seit kurzem Akku laden möglich.

  • Tour 40 Unnützumrundung: Eine Ladestation mit 4 Steckdosen ist am Nordufer des Achensees neben dem abgegrenztem Badesee vor der Zufahrt zum Campingplatz.

  • Tour 43 Tegernsee-Schliersee-Runde: Die beiden Zaungatter nach den Gindelamene Richtung Neureuth, wo das Bike überhoben werden musste, sind durch einfach zu passierende Gatter ersetzt worden.

  • Tour 46 Rotwandumrundung: Das Laden von Bikeakkus ist bei Alpenvereinshütten der Section München-Oberland nicht mehr erwünscht. Dadurch besteht auf der Albert-Link-Hütte keine Akkulademöglichkeit mehr. Lesermitteilung: Wer von München mit dem Auto kommt, kann die Tour in Fischbachau beginnen, dann muss man nicht durch das Nadelöhr Schliersee fahren.

 

Garmin Edge Explore


Im Buch wurde das Garmin Edge Touring empfohlen. Dies wurde durch den Nachfolger Edge Explore ersetzt . 
Im Mountainbike Magazin Januar 2019 wurde das Garmin Edge
Explore sogar zum Preis-Leistungssieger gewählt!

KONTAKT

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle

©2018 by EMTB-Führer