Lesermeinung

  • Facebook - Black Circle
  • Instagram - Black Circle

Die Lesermeinungen wurden in sozialen Netzwerken veröffentlicht oder wurden uns per Email gesendet 

U.G.

einen riesigen Glückwunsch zu Ihrem Buch. Ich habe noch nie einen Reiseführer für MTB oder Trekkingbikes gekauft, der mich auch nur annähernd so in Begeisterung versetzt hat. Die Routenvorschläge in den Fachzeitschriften sind meist zu über 80 % aus Tourismusbroschüren angeschrieben. Man erfährt etwas über Ortsgeschichten und Kirchen, aber nichts über Anforderungsdetails von EMTB-Touren. Oft genug musste ich nachgefahrene Touren frustriert abbrechen.  Sie hingegen treffen zu 100% den Mix, den der Biker sich wünscht. Etwas zum Hintergrund, schwerpunktmäßig aber Infos zu den Tourcharakteristiken. Dazu brillante, sehr anschauliche Karten und als Krönung des Ganzen eine Fülle toller Fotos. Das Buch bzw. die Touren haben mich so begeistert,  dass ich sofort die Sommerurlaubsplanung von Ostsee auf Alpen umgestellt habe! Schade nur, dass ich als 67-jähriger Norddeutscher es wohl nicht mehr schaffen werde, alle 50 Touren zu fahren. Aber: ich greife an! Also, liebe Autoren, ich hoffe dringend auf weitere EMTB-Bücher von Ihnen. Bleiben Sie am Ball und informieren mich bitte über alle Ihre Neuerscheinungen.  Kennen Sie vielleicht vergleichbare oder nicht ganz so tolle MTB/EMTB- Bücher für die Mittelgebirge. Ich bin BEGEISTERT. Danke für dieses Buch. Ihr U.G.

A.K.
Heute wieder auf einer Tour von euch unterwegs gewesen! Es macht so viel Spaß und wir fahren tatsächlich Strecken, die wir noch gar nicht kennen. Habe alle Touren jetzt in der Bergfex App. Klappt einwandfrei! Freu mich schon auf viele weitere schöne Touren! Und euer Buch liegt immer bereit für die Planung der nächsten Tour.

M.B.
Für diesen E-MTB Führer hat sich das Autoren Team jede Menge Arbeit gemacht, ausführliche Touren Beschreibungen inkl. GPS Tracks zum Download. Garniert mit tollen Bildern, die Lust auf's Biken machen, dazu viele Tipps & Tricks. Ausgewählt wurden absolute Traumtouren und es macht riesen Spaß, diese selbst zu "erfahren". Der wohl derzeit beste E-MTB Führer auf dem Markt, 5 Sterne von mir und eine ganz klare Kaufempfehlung!

M. E.

heute war er da.... MEIN EMTB-Führer. Sieht suuuuuper aus....da machen schon die ersten Seiten Freude und ich freue mich schon sehr auf den Sommer. Ihr habt euch viel Arbeit gemacht und es ist auch was tolles draus geworden. Vielen Dank euch Beiden und allen die dabei mitgeholfen haben.  Bis bald zu Band 2. ;-)

G. A.
Habe am Samstag den Führer bekommen und bin total begeistert. Echt ein super Werk was euch da gelungen ist. :-)

G. A.
Habe am Samstag den Führer bekommen und bin total begeistert. Echt ein super Werk was euch da gelungen ist. :-)

K. K.

Ich habe mir das Buch gekauft und bin begeistert. Bin schon einige Touren nachgefahren und noch nicht entäuscht worden. Sehr exakte Tourenbeschreibungen und traumhafte Bilder, schon beim Durchblättern bekommt man Lust zu fahren

A.B.
Ich bin gestern die ca. 20. Tour aus Eurem EMTB-Führer gefahren und muss jetzt endlich mal loswerden, was für ein großer Wurf Euch hier gelungen ist:

Die Strecken sind durchwegs traumhaft, die Beschreibungen passen bis ins kleinste Detail und dank GPX sind sämtliche Routen kinderleicht nachzufahren.

Mit meinen 52 Jahren und 110kg Kampfgewicht war ich letztes Jahr auf der Suche nach genau so einem MTB-Buch, welches nicht Trails über Trails enthält, sondern Strecken für Genußfahrer wie mich - wobei hier von relativ einfachen Touren bis hin zu knackigen Anstiegen/Abfahrten alles dabei ist.

Da dies Band 1 ist, hoffe ich natürlich, dass entsprechend auch bald Band 2 folgen wird:-)
Nochmals vielen Dank für dieses m.E. mit Abstand beste Buch für Hobby-E-Mountainbiker!

C. B.
Vielen Dank Renate Brümmer und Burkhard Martens 👍 wirklich klasse! Mein Mann und ich sind begeistert von eurem EMTB-Führer.

Von Andreas Albrecht am 5. Mai 2018
Kundenrezension
5,0 von 5 Sternen Sehr, sehr gut! Respekt und Danke!
Ich bin ja nun selber als Autor von MTB-Guides unterwegs und kann sehr gut einschätzen, was 1. für eine Arbeit für den Autor dahinter steckt und 2. ob sich die Arbeit für den potenziellen Käufer auch gelohnt hat. In dem Fall haben die Autoren den Nagel auf den Kopf getroffen. Ganz klare Ansage, für wen das Buch gedacht ist, nämlich eMTB-Fahrer, die sich nicht die Knochen brechen wollen und einfach nur zusammen eine tolle Tour erleben wollen. Gut ausgewählte Touren abseits der Autostraßen, die in die Natur führen und zu lohnenswerten Zielen - seien es schöne Aussichtspunkte, eine gemütliche Einkehr, und die einfach das Gefühl von Ruhe und Einklang mit der Umgebung vermittelt. So soll es sein. Eine gute MTB-Strecke nur auf Trails zu reduzieren, wie es die Hochglanz-Bikemagazine suggerieren wollen, entspricht einfach nicht den Gegebenheiten. Man kann geradezu von einer "neurotischen Fixierung" auf die bildliche und reißerische Darstellung von Trails in diesen Medien sprechen. Die reale Praxis spricht eine ganz andere Sprache. Für eine Vielzahl von Leuten, die sich aufs Mountainbike setzen, ist bei einem Trail im oberen S2-Level nach Singletrail-Skala schon Schluss mit lustig und der Spaßfaktor überhaupt nicht mehr ausgeprägt. Und die freuen sich sehr über solche Routenvorschläge, wie sie in diesem eMTB Führer vorgestellt werden. GPS-Unterstützung ist Standard und wird geleistet. Mit den Roadbooks haben sich die Autoren sehr viel Arbeit gemacht. Das sollten sie beim nächsten Projekt überdenken, ob sich das lohnt. Alles in allem eine klare Empfehlung meinerseits.

P.
Sehr schönes Buch mit ausführlichen Beschreibungen der Touren und wunderschönen Bildern.
Habe den EMTB-Führer erhalten und bin absolut begeistert, alle Touren sind sehr ausführlich beschrieben und GPX-Dateien sind auch dabei. Die schönen Bilder bei jeder Tourenbeschreibung geben einen Einblick in die Schönheit der Natur die man dort erwartet. Kann's jetzt kaum erwarten, dass das Wetter besser wird und wir viele der Touren nach fahren können. Ganz großes Lob an Renate und Burkhard für dieses tolle Buch.

R.S.
Habe heute den EMTB-Führer erhalten und bin absolut begeistert, alle Touren sind sehr ausführlich beschrieben und GPX-Dateien sind auch dabei. Die schönen Bilder bei jeder Tourenbeschreibung geben einen Einblick in die Schönheit der Natur die man dort erwartet. Kann´s jetzt kaum erwarten, dass das Wetter besser wird und wir viele der Touren nach fahren können. Ganz großes Lob an Renate und Burkhard für dieses tolle Buch.

Von Andreas Albrecht am 5. Mai 2018
Kundenrezension
5,0 von 5 Sternen Sehr, sehr gut! Respekt und Danke!
Ich bin ja nun selber als Autor von MTB-Guides unterwegs und kann sehr gut einschätzen, was 1. für eine Arbeit für den Autor dahinter steckt und 2. ob sich die Arbeit für den potenziellen Käufer auch gelohnt hat. In dem Fall haben die Autoren den Nagel auf den Kopf getroffen. Ganz klare Ansage, für wen das Buch gedacht ist, nämlich eMTB-Fahrer, die sich nicht die Knochen brechen wollen und einfach nur zusammen eine tolle Tour erleben wollen. Gut ausgewählte Touren abseits der Autostraßen, die in die Natur führen und zu lohnenswerten Zielen - seien es schöne Aussichtspunkte, eine gemütliche Einkehr, und die einfach das Gefühl von Ruhe und Einklang mit der Umgebung vermittelt. So soll es sein. Eine gute MTB-Strecke nur auf Trails zu reduzieren, wie es die Hochglanz-Bikemagazine suggerieren wollen, entspricht einfach nicht den Gegebenheiten. Man kann geradezu von einer "neurotischen Fixierung" auf die bildliche und reißerische Darstellung von Trails in diesen Medien sprechen. Die reale Praxis spricht eine ganz andere Sprache. Für eine Vielzahl von Leuten, die sich aufs Mountainbike setzen, ist bei einem Trail im oberen S2-Level nach Singletrail-Skala schon Schluss mit lustig und der Spaßfaktor überhaupt nicht mehr ausgeprägt. Und die freuen sich sehr über solche Routenvorschläge, wie sie in diesem eMTB Führer vorgestellt werden. GPS-Unterstützung ist Standard und wird geleistet. Mit den Roadbooks haben sich die Autoren sehr viel Arbeit gemacht. Das sollten sie beim nächsten Projekt überdenken, ob sich das lohnt. Alles in allem eine klare Empfehlung meinerseits.

P.
Sehr schönes Buch mit ausführlichen Beschreibungen der Touren und wunderschönen Bildern.
Habe den EMTB-Führer erhalten und bin absolut begeistert, alle Touren sind sehr ausführlich beschrieben und GPX-Dateien sind auch dabei. Die schönen Bilder bei jeder Tourenbeschreibung geben einen Einblick in die Schönheit der Natur die man dort erwartet. Kann's jetzt kaum erwarten, dass das Wetter besser wird und wir viele der Touren nach fahren können. Ganz großes Lob an Renate und Burkhard für dieses tolle Buch.

R.S.
Habe heute den EMTB-Führer erhalten und bin absolut begeistert, alle Touren sind sehr ausführlich beschrieben und GPX-Dateien sind auch dabei. Die schönen Bilder bei jeder Tourenbeschreibung geben einen Einblick in die Schönheit der Natur die man dort erwartet. Kann´s jetzt kaum erwarten, dass das Wetter besser wird und wir viele der Touren nach fahren können. Ganz großes Lob an Renate und Burkhard für dieses tolle Buch.

Andreas Albrecht 
5,0 von 5 Sternen Sehr, sehr gut! Respekt und Danke!
Ich bin ja nun selber als Autor von MTB-Guides unterwegs und kann sehr gut einschätzen, was 1. für eine Arbeit für den Autor dahinter steckt und 2. ob sich die Arbeit für den potenziellen Käufer auch gelohnt hat. In dem Fall haben die Autoren den Nagel auf den Kopf getroffen. Ganz klare Ansage, für wen das Buch gedacht ist, nämlich eMTB-Fahrer, die sich nicht die Knochen brechen wollen und einfach nur zusammen eine tolle Tour erleben wollen. Gut ausgewählte Touren abseits der Autostraßen, die in die Natur führen und zu lohnenswerten Zielen - seien es schöne Aussichtspunkte, eine gemütliche Einkehr, und die einfach das Gefühl von Ruhe und Einklang mit der Umgebung vermittelt. So soll es sein. Eine gute MTB-Strecke nur auf Trails zu reduzieren, wie es die Hochglanz-Bikemagazine suggerieren wollen, entspricht einfach nicht den Gegebenheiten. Man kann geradezu von einer "neurotischen Fixierung" auf die bildliche und reißerische Darstellung von Trails in diesen Medien sprechen. Die reale Praxis spricht eine ganz andere Sprache. Für eine Vielzahl von Leuten, die sich aufs Mountainbike setzen, ist bei einem Trail im oberen S2-Level nach Singletrail-Skala schon Schluss mit lustig und der Spaßfaktor überhaupt nicht mehr ausgeprägt. Und die freuen sich sehr über solche Routenvorschläge, wie sie in diesem eMTB Führer vorgestellt werden. GPS-Unterstützung ist Standard und wird geleistet. Mit den Roadbooks haben sich die Autoren sehr viel Arbeit gemacht. Das sollten sie beim nächsten Projekt überdenken, ob sich das lohnt. Alles in allem eine klare Empfehlung meinerseits.

R.S.
heute war der EMTB-Führer bei mir in der Post, eine wirklich tolle Arbeit habt Ihr hier geleistet, gefällt mir sehr sehr gut und ich freue mich schon auf die erste Tour damit.
Vielen Dank nochmal für die super schnelle Lieferung und das klasse Buch.

P.
Sehr schönes Buch mit ausführlichen Beschreibungen der Touren und wunderschönen Bildern.
Habe den EMTB-Führer erhalten und bin absolut begeistert, alle Touren sind sehr ausführlich beschrieben und GPX-Dateien sind auch dabei. Die schönen Bilder bei jeder Tourenbeschreibung geben einen Einblick in die Schönheit der Natur die man dort erwartet. Kann's jetzt kaum erwarten, dass das Wetter besser wird und wir viele der Touren nach fahren können. Ganz großes Lob an Renate und Burkhard für dieses tolle Buch.

S.J.
Super schönes Buch!! Tolle Touren, sehr gut erklärt!

Absolut zu empfehlen!!  👍👍👍
 

R.S.
Habe heute den EMTB-Führer erhalten und bin absolut begeistert, alle Touren sind sehr ausführlich beschrieben und GPX-Dateien sind auch dabei. Die schönen Bilder bei jeder Tourenbeschreibung geben einen Einblick in die Schönheit der Natur die man dort erwartet. Kann´s jetzt kaum erwarten, dass das Wetter besser wird und wir viele der Touren nach fahren können. Ganz großes Lob an Renate und Burkhard für dieses tolle Buch.

R. M.
wir haben schon ordentlich im EMTB-Führer gelesen und uns erste Touren herausgesucht die wir im Urlaub im September fahren werden! Danke, wir haben durch den Führer schon richtig Vorfreude!

C. B.J.H.
Der E MTB Führer gefällt mir sehr gut 

G.A.

Habe am Samstag den Führer bekommen und bin total begeistert. Echt ein super Werk was euch da gelungen ist. :-)

M.W.
Es gibt ja viele Radl-Führer. Diesen finden wir aber ganz besonders.Man kann die Touren nach Schwierigkeitsgrad oder Lage wählen. Sehr gute und ausführliche Beschreibungen und die Autoren geben viele Tipps. Man sieht auf den ersten Blick Schwierigkeitsgrad, Höhenmeter, Länge und Fahrzeit und im Höhenprofil die Beschaffenheit der Strecke. Schöne Bilder und ansprechende Hüttenbeschreibungen machen Lust sofort sei Radl zu packen und los zu fahren.Für jeden findet sich die passende Tour und wir freuen uns auf den Frühling um loszufahren.Sehr gut finden wir zudem, dass man die Touren aufs Handy übertragen (GPX-Dateien und Roadbooks mit Infos) und dann offline die Wegbeschreibung abruft.

A.K.
Heute wieder auf einer Tour von euch unterwegs gewesen! Es macht so viel Spaß und wir fahren tatsächlich Strecken, die wir noch gar nicht kennen. Habe alle Touren jetzt in der Bergfex App. Klappt einwandfrei! Freu mich schon auf viele weitere schöne Touren! Und euer Buch liegt immer bereit für die Planung der nächsten Tour.

J.T.
einfach ein gutes buch. macht weiter so.

M.
Super gemacht, freue mich schon auf Band 2. 

S.R.
gleich vorweg, ich gestehe, ich hab (noch) kein E-MTB. Hab mir das Buch aber kurz durchgeblättert und musste es einfach allein deshalb schon kaufen, weil es zum einen wunderschön aufgemacht und hochwertigst bebildert ist und allein das Durchblättern schon Freude macht und zum anderen weil ich als Gleitschirmflieger natürlich auch sämtliche anderen Publikationen von Burki (und Nina) mein Eigen nenne und weiß wie perfekt und hilfreich die Werke sind. Natürlich bin ich auch begeisterter Mountainbiker, bislang noch ohne Strom, aber dem Ganzen nicht abgeneigt, da schließlich auch schon Ü50 :) Und schließlich kann man bis dahin die wunderschönen Touren auch ohne weiteres mit dem normalen Mtb fahren, tolle neue Anregungen und Möglichkeiten werden jedenfalls zuhauf darin bestens beschrieben. Wie gewohnt und nicht anders erwartet, finden sich neben den Touren zahlreiche hilfreiche Tipps rund um das Thema (E-)Bike und was man dazu wissen sollte, Hinweise auf Ladestationen, nützliche Hinweise und Empfehlungen zu GPS-Geräten uvm. Nicht zuletzt kann man auch sämtliche Touren in allen gängigen Formaten auf der Homepage kostenfrei herunterladen. Ein rundum gelungenes Werk also. Hoffe es kommen bald noch weitere Bände von anderen Regionen dazu!

R.M.
So - jetzt habe ich mir den E-MTB-Führer doch noch gegönnt.
Dachte erst, "südlich von München" ist mir zu weit östlich vom Bodensee aus, aber egal, da hat es jedenfalls auch sehr schöne Berge.

Noch ein MTB-Buch? Gähn - schon wieder, hab' doch schon so viele...!

Dieses Buch ist anders (aus dem Vorwort):
"...Lange Wegstrecken mit grobem Untergrund, verblockte Trails oder grob wurzelige Waldwege möchten wir nicht fahren. Außerdem wollen wir nicht lange schieben und schon gar nicht unser E-Bike tragen..." In anderen Büchern sei "...oft das Trailfahren das Wichtigste, ferner wird ständig das Bike geschoben oder sogar getragen. Schaut man sich Bikemagazine an, ist es dasselbe. Als sei Trailfahren das einzig Glücklichmachende."

Ja, genau, das ist ein Sammelsurium an tollen Touren für Otto-Normal-Leicht-MTBler, wobei ein einfaches MTB vorteilhaft, aber nicht immer zwingend erforderlich ist. Die Kennzeichnung nach Schwierigkeitsgrad sogar bis auf einzelne Streckenabschnitte herab, ist farbig markiert. Die schwierigen Stellen werden sehr gut beschrieben, so dass keiner Angst haben muss, sich zu überfordern. 
Auf unseren bisherigen - sehr ähnlichen - Touren fiel uns auch ein hoher Anteil an MTB-Fahrern auf, die - wie wir - selbst nicht die großen Cracks sind. Es ist sogar ein durchaus hoher Familienanteil vertreten, die teils mit Kindern auf eigenen Rädern oder Anhängern oder sonstigen Lösungen unterwegs sind.
Warum nicht also ein Buch publizieren, das die Masse sehr gut beschreibt und nicht die Wenigen, die erst ab S3-Single Trails glücklich werden? Natürlich bewundere ich diese Könner, aber nacheifern - ne, S0 bis S1 und stellenweise mal S2 reicht mir völlig. Auch nicht enden wollenede "Wald-Autobahnen" (Forststraßen, meist geschottert) langweilen mich nicht, solange die Berglandschaft viel bietet, ein Bach in der Nähe ist und ein bewirtschaftete Almhütte auf dem Weg. Das Buch ist perfekt für die meisten. Nicht für alle.

Es werden auch verschiedene Sortierungen angeboten, sowie alle Touren zum Download als GPX-Datei.

Statt seine Freizeit nur im Garten oder beim Grillen zu verbringen, ergreifen immer mehr Menschen die Initiative und erkunden die Berge. Kann man ja auch mit Wandern. Kann man. Aber mit dem E-MTB ist das ein komprimiertes Erleben. Und einfacher. Und genauso schön.

KONTAKT

  • Facebook - White Circle
  • Instagram - White Circle

©2018 by EMTB-Führer